Blockstamm-Blockhaus

Blockstamm-Blockhaus

Das rustikale Blockstammhaus stellt die Urform der Blockhäuser dar. Seit Menschengedenken werden Blockhäuser gebaut. Es war die einfachste Möglichkeit sich vor Regen, Schnee und Kälte dauerhaft zu schützen.

Hierzu hat man die Bäume gefällt, entrindet und aufeinander angepasst (Naturstammbauweise). An den Ecken wurden die Stämme mit der Axt behauen, um einen Kreuzverband zu schaffen. Die Zwischenräume wurden meist mit Moos oder Schafwolle abgedichtet. In diesem Stil bauen wir heute noch unsere Blockstammhäuser. Hier kommen noch die Urigkeit der Stämme und die Natürlichkeit der Bäume zur Geltung. Wir verwenden heute an Stelle der Axt Hochleistungsmotorsägen. Jeder Stamm wird auf den vorherigen Stamm angepasst, was sehr viel Erfahrung und Geschick erfordert. Unser Blockhausbauer übt dieses Handwerk seit über 30 Jahren aus und hat ein Team von erfahrenen Mitarbeitern.
Sie können das Blockhaus als Bausatz oder komplett mit Dach, Fenster und Türen erwerben. Der Bausatz besteht aus den Wänden und der Sparrenlage für das Dach. Jedes Blockhaus ist ein Unikat in seinem Aussehen.

Eckdaten

Die Sparrenlage kann als Rechteck-oder Rundsparren ausgeführt werden. Die Ausschnitte für eine Tür und zwei Fenster sind im Grundbausatz erhalten und können individuell vorgegeben werden. Es können noch weitere Tür- und Fensterausschnitte vorgenommen werden.
Die Eckverbindungen werden in wilder (Bild 5) oder glatter (Bild 6) Verzahnung ausgeführt. Die Wandstärke entspricht nicht der Wärmeschutzverordnung.
Jedes Teil ist bezeichnet und eindeutig zuzuordnen.
Montagezubehör und eine bebilderte Aufbauanleitung gehören zum Lieferumfang

Die Aufstellfläche

sollte gründlich verdichtet und waagrecht sein und mindestens ein Schotterbett haben. Um zu vermeiden, dass das Holz direkten Kontakt zum Erdreich erhält, empfehlen wir den Unterbau von Pflaster- oder Betonsteinen.

Das Holz ist naturbelassen und unbehandelt.
Wir empfehlen eine Grundbehandlung mit einem Bläueschutz, der farb- und geruchlos ist und bei der Herstellung aufgebracht wird. Um das Holz vor der Vergrauung zu schützen können Sie es mit einer Dünnschichtlasur streichen.

Da es sich um einen naturbelassenen Werkstoff handelt, können Schwundrisse entstehen.

Unsere Produkte werden als Bausatz zur Abholung bereitgestellt.
Auf Wunsch kann gegen Kostenerstattung auch geliefert und/oder aufgebaut werden.
Jedes Teil ist einzeln bezeichnet und eindeutig zuzuordnen.
Montagezubehör und eine bebilderte Aufbauanleitung gehören zum Lieferumfang.

Bei reiner Lieferung erfolgt die Abladung frei Bordsteinkante.
Die Lieferzeit kann zwischen 4 – 8 Wochen liegen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles, kostenfreies Angebot.

Hier erhalten Sie das Original von Blockstammholz!

individuelles Angebot

Teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Anschrift,
Mailadresse und den Lieferort mit.
Hier erhalten Sie das Original von Blockstammholz.
Wir versichern Ihnen, dass Ihre Angaben nur zur Angebotserstellung verwendet werden.
Adressdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.